Zangen für Blechpakete

Zangen für Blechpakete

Für das Heben von Blechpaketen in horizontaler, flacher Position, werden Zangen hauptsächlich mit elektromechanischem Antrieb ausgeführt. Die Zange wird auf der langen Seite des Blechpaketes positioniert. Anschließend legt sie sich durch Schließen der Zangenschenkel an und der Hebevorgang kann erfolgen.

ELEKTROMECHANISCHER ANTRIEB:  Die Funktion der Zange basiert auf einem Mechanismus mit Ritzel und Zahnstange. Das Ritzel wird durch ein von einem Getriebemotor angetriebenen System in Drehung versetzt und bewegt eine am Zangenschenkel angebrachte Zahnstange. Auf diese Weise öffnet und schließt sich die Zange.

In der Regel in harten Arbeitsbedingungen und mit intensiven Bewegungen im Einsatz, halten unsere Anlagen im Laufe der Zeit die hohe Qualität und Sicherheit.

Vorgesehen für jeglichen industriellen Einsatz in rauen Umgebungen und nicht. In der Regel verwendet in Stahlwerken, Walzwerken und Häfen.

 

Features von sich bereits im Einsatz befindlichen Zangen

Maximale Tragfähigkeit 30 t; Breite max. 4500 mm, Länge max. 16500 mm,, Temperatur max. 550°C – zur Fertigung von Zangen mit höheren Tragfähigkeiten oder für größere Abmessungen wenden Sie sich bitte an unser technisches Büro.